Textversion
StartseiteFunktion ZündkerzenZündkerzen ArtenWechseln ZündkerzenFunktion GlühkerzenGlühkerzen ArtenWechseln GlühkerzenGeschichte

Geschichte:

Geschichte Zündkerzen

Geschichte Glühkerzen

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Apostel Paulus

Bali Tauchen

Flug buchen

Gabelflug

Hundekuchen

Isla Margarita

Jamaika

Karibik

Kostenlose Onlinespiele

Kredit ohne Schufa

Kuba

Mexiko

Sonnenuntergang

Templer

Thailand Tauchen

Thessaloniki

Tischdekoration Hochzeit

Tzatziki

Datenschutzhinweise

Kontakt

Impressum

ABG

Die Geschichte der Glühkerze


Die Geschichte der Glühkerze ist eng mit der Entwicklung der frühen Benzinmotoren verbunden. Bereits 1876 erfindet Nikolaus August Otto den nach ihm benannten Otto-Motor.

1884 wird der Otto-Motor von Wilhelm Maybach und Gottlieb Daimler weiterentwickelt. Bei dieser Weiterentwicklung der erste Vier-Takt-Benzinmotor. Dieser Vier-Takt-Benzinmotor wiird mit einer Glühkerze gestartet. Diese Glühkerze ist eine glühende Röhre, welche fremdgeheizt ist, im Zylinderkopf.

Weitere Entwicklung der Glühkerze

Aus dieser Entwicklung folgt, dass alle Benzinmotoren zu dieser Zeit Glühkerzenmotoren waren. Erst 1901 erfindet Gottlob Honold in den Werkstätten von Robert Bosch einen Vorläufer der Zündkerze.